Maschinenfabrik Goebel-GmbH

Geschichte 

Index-/Startseite

Bilder und Dokumente

Informationen und Wissenswertes über die ehemalige Maschinenfabrik Goebel-GmbH in Darmstadt

Nachdem in jüngster Vergangenheit etliche, zum Teil sehr renommierte Darmstädter Unternehmen wie Fernseh-GmbH, Großbuchbinderei-Hollmann, Burda, Habra, Fikentscher, Schenck (Arheilgen), Hofmann, Donges, Bahnbetriebswerk, Deutsche-Buch-Gemeinschaft und andere ihren Betrieb einstellten oder zumindest stark einschränkten, verlieren mit der Insolvenz der Maschinenfabrik Goebel-GmbH erneut viele Beschäftigte und deren Familien ein Großteil ihrer Existenzgrundlage. Bedauerlich ist auch in diesem Fall die zaghafte bzw. unterbliebene Intervention der Stadtoberen, welche damit einhergehend zum wiederholten Male eine erhebliche Reduzierung der Gewerbesteuer-Einnahmen in Kauf nehmen.
Mit dem Niedergang der traditionsreichen Goebel-GmbH ging auch ein weiteres Stück Darmstädter Industriegeschichte unter. Um die Erinnerung (auch der ehemaligen "Goebelianer") wach zu halten, entschloss ich mich zum Aufbau dieser Website.

Mein besonderer Dank gilt allen Kolleginnen und Kollegen, welche mich bei der Erfassung und Sichtung der Daten unterstützten und damit erheblich zur Gestaltung dieser Seite beitrugen!

Es wäre erfreulich, wenn diese Seite ein Forum würde für alle ehemaligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Hier soll ihnen die Möglichkeit geboten werden, Erinnerungen auszutauschen und zu bewahren!

 

Ich freue mich über Hinweise und Anregungen, diese Seite besser zu gestalten. Auch evtl. noch vorhandenes Material über Goebel wie Bilder, Dokumente etc. sind jederzeit willkommen!

Kontakt via Mail an: GerdSimons(at)gesida.de

schließen